right slice

VIACTIV MTB Rhein-Main-Cup 2018

Die Mountainbike-Serie VIACTIV MTB Rhein-Main-Cup hat sich im vierten Jahr ihres Bestehens in der MTB-Szene mit steigenden Teilnehmerzahlen etabliert und nimmt inzwischen einen festen Platz im Rennkalender vieler Fahrerinnen und Fahrer aus Hessen und benachbarten Bundesländern ein.
Wir bieten im Jahr 2018, im Zeitraum Juni bis Ende September, wieder fünf Veranstaltungen an, die Athleten und Zuschauer begeistern werden. Die SKG Bauschheim überrascht dabei mit einer neuen und sehr anspruchsvollen Streckenführung auf dem Motocross-Gelände des ADAC in Rüsselsheim.
Auch im Jahr 2018 finden alle Lizenzfahrer der Klassen U11 bis U17 hervorragende Rennbedingungen vor und können sich in einer eigenen Cup-Wertung messen. Die Rennstrecken werden aber auch weiterhin so gewählt und abgestimmt sein, dass Hobbyfahrer nicht überfordert werden.
Die Sieger und die Nächstplatzierten der Serie und Einzelrennen erhalten neben Ehrengaben attraktive Sachpreise. Die Sieger und die Nächstplatzierten in der Gesamtwertung der Lizenzklassen erhalten zudem Geldpreise im Sinne der Sportordnung des Bundes Deutscher Radfahrer.
Die Einnahmen aus den Startgeldern für die Teilnahme an den Benefizrennen für Junioren U19 und Erwachsene werden wie in den Vorjahren einem sozialen und gemeinnützigen Zweck gespendet. Darüber hinaus bieten wir Rahmenprogramme mit Verpflegung, Musik und Moderation. 
Wir danken unseren Sponsoren, die durch ihre Unterstützung diesen familiären und professionellen Event möglich machen.

Termine VIACTIV MTB Rhein-Main-Cup 2018:

  • 9/10.06.2018 - 1. Rennen in Wiesbaden - RSC Wiesbaden
  • 16.06.2018 - 2. Rennen in Rüsselsheim-Bauschheim - SKG Bauschheim
  • 19.08.2018 - 3. Rennen in Bierstadt/Auringen - RC 1900 Bierstadt
  • 16.09.2018 - 4. Rennen in Mainz - Mainzer Radsportverein 1889.
  • 23.09.2018 - 5. Rennen in Darmstadt - VC Darmstadt.

Nähere Angaben zu den Rennveranstaltungen folgen noch.

Unsere Sponsoren und Partner 

Arbeitsgemeinschaft
MTB Rhein-Main-Cup
 

Renn-Termine 2018

Links zu den Vereinen